Optimierung der Prozesse zur Risikovorsorge / EWB
Bildung von Wertberichtigungen in der Problemkreditbearbeitung

Es kann so einfach sein.
Herausforderungen

Schlüssel

Die Anforderungen an die Bildung und Begründung zur Risikovorsorge steigen ständig und divergieren immer mehr. So ist mittlerweile der Spagat zwischen den handelsrechtlichen und steuerrechtlichen Anforderungen kaum noch zu bewältigen. Zudem steigen die Anforderungen der Aufsicht, so dass die einfachen Prozesse der Vergangenheit keinen Bestand mehr haben. Hinzu kommt, dass die ermittelten Werte immer tiefer in weitere Systeme integriert werden müssen.

Hier bedarf es an umfassenden Kenntnissen, um diese Einzelmeinungen in einem stimmigen Gesamtprozess zu überführen.

Lösungen

Licht

Entwicklung eines optimalen Gesamtprozesses zur Risikovorsorge, welcher die umfassenden Anforderungen erfüllt und dennoch möglichst weit automatisiert ist.

Ziel

Rechtssicherheit in der Risikovorsorge.